Die Idee des Diskurs

von Burckhart / Gronke / Brune
Kein Bild zugeordnet
Preis: 20,00 €
inkl. MWSt. zuzügl. Versandkosten
ISBN Nr. 3933436-15-X
Seiten 275
Erscheinungsdatum 2000
Reihe Philosophisch-Pädagogisches Forum Band 2
Zustand neu

Die Idee des Diskurses steht in vielerlei Hinsicht im Zentrum der gegenwärtigen Diskussion der Philosophie - insbesondere der Praktischen Philosophie/Ethik. Sie ist Gegenstand theoretischer Skepsis, steht im Zentrum von Grundlegungsversuchen der Philosophie und wird hinsichtlich ihrer Orientierungsfunktion für die Praxis diskutiert. Die in diesem Band versammelten Beiträge bemühen sich um interdisziplinäre Annäherungen an die Idee des Diskurses auf drei Ebenen. Zunächst geht es um Begründungsfragen der Diskursidee als Grundlage von Ethik überhaupt. Sodann steht die Frage im Mittelpunkt, ob und wie legitimerweise von einer Anwendung der Idee des Diskurses gesprochen werden kann. Schließlich steht unmittelbar die Realisierung der Diskursidee in verschiedenen Praxisfeldern im Vordergrund. Im interdisziplinären Diskurs kommen Pädagogen, Philosophen, Rechtsphilosophen, Soziologen, Theologen, Wirtschaftswissenschaftler und philosophische Anthropologen gleichermaßen zu Wort.

Der Band resultiert aus Beiträgen des Berlin-Kölner-Kolloquiums 1999